Category Archives: Medizin

Volle Pipelines: Industrie hofft auf neue Antibiotika

BERLIN. Die forschenden Pharmaunternehmen beschäftigen sich zur Zeit mit Hunderten von Projekten, die auf die Heilung oder Linderung von mehr als 110 Krankheiten abzielen. Dies geht aus einer Umfrage des Verbandes der forschenden Pharmaunternehmen (vfa) unter den 45 Mitgliedsunternehmen hervor. 324 dieser Projekte seien bereits im Zulassungsverfahren oder der späten Phase der klinischen Erprobung, hat… Read More »

Kinderonkologen: Kooperation beschert krebskranken Kindern mehr Lebenszeit

Die meisten Kinder mit Krebs sind in klinische Studien eingebunden und profitieren so am meisten von der Therapie.   MÜNSTER. Da es sich bei pädiatrischen Tumoren um seltene Erkrankungen mit meist tödlichem Ausgang handelte, entschlossen sich bereits in den frühen 1970er-Jahren Kinderonkologen für eine systematische Zusammenarbeit. Share this:

Natürlicher Zahnschutz: Heilwässer mit Fluorid

Bonn (ots) – Wenn das Leitungswasser wenig Fluorid enthält, sollten wir zusätzlich Fluorid aufnehmen, um Karies vorzubeugen. In Deutschland liegen die Fluoridmengen im Leitungswasser fast überall unter 0,3 mg pro Liter. Hier kann das Trinken eines fluoridreichen Heilwassers dazu beitragen, die Zähne zu schützen. Wer regelmäßig Heilwässer ab 1 mg Fluorid pro Liter trinkt, kann… Read More »

Versicherte zahlen bei Arzneien immer mehr dazu

Es gibt immer mehr Medikamente. Doch gesetzlich Krankenversicherte müssen in der Apotheke auch immer tiefer in die eigene Tasche greifen: Fast zwei Milliarden Euro zahlen Patienten in diesem Jahr dazu – rund 13 Prozent mehr als vor drei Jahren. Die durchschnittliche Zuzahlung für ein verschreibungspflichtiges Medikament stieg per Ende Oktober um zehn Cent oder vier… Read More »

Regierung setzt EU-Richtlinie um – Patienten können Nebenwirkungen bei Behörden melden

Für Nebenwirkungen fragen sie ihren Arzt oder Apotheker – und jetzt auch andere Patienten: Erfahrungen mit Medizinprodukten können in Deutschland künftig direkt bei den zuständigen Behörden gemeldet und im Internet beschrieben werden. Patienten in Deutschland können künftig Nebenwirkungen von Medikamenten oder Medizinprodukten direkt bei den zuständigen Behörden in Deutschland melden. Nach einem Bericht der „Bild“… Read More »

Vagusnerv-Stimulation – Neuer Ansatz bei der Herzinsuffizienz-Therapie

Mediziner am am Universitätsklinikum Leipzig implantierten erstmals eine Vagusnervstimulator zur Behandlung von Herzschwäche Mit der Implantation eines Vagusnervstimulators wird am Universitätsklinikum Leipzig (UKL) erstmals bei Patienten mit Herzinsuffizienz ein völlig neuer Ansatz zur Therapie untersucht. Dieser basiert auf der Annahme, dass der Vagusnerv – ein Nerv, der das Gehirn mit dem Herzen verbindet und an… Read More »

Zwischenbilanz: Neu-Medikamente nützlicher als erwartet

Es hatte für reichlich Aufregung in der Pharmaindustrie gesorgt: Das Gesetz zur Neuordnung des Arzneimittelmarkts (Amnog) sollte Arzneihersteller in die Schranken weisen. Denn diese können Preise für ihre neuen patentgeschützten Arzneimittel nicht mehr uneingeschränkt selbst bestimmen. Stattdessen müssen sie belegen, dass das neue Medikament gegenüber einer “zweckmäßigen Therapie” einen deutlichen Zusatznutzen aufweist. Noch im Juni,… Read More »

Schmerzmittel könnten rheumatische Erkrankung bremsen

Bochum – Nicht-steroidale Antirheumatika (NSAR) könnten nicht nur Schmerzen lindern, sondern auch das Fortschreiten einer ankylosierende Spondylitis, auch Morbus Bech­terew genannt, bremsen. Das berichtet die Deutsche Gesellschaft für Rheumatologie (DGRh). „Diese Erkenntnis wird die Therapie wahrscheinlich maßgeblich verändern“, sagte einer der Autoren einer entsprechenden Studie in den Annals of Rheumatic Diseases, Joachim Sieper, Leiter der… Read More »